Involvement auf Leitmesse, Keynote-Vorträge, Change-Workshops
für Bauerfeind

Situation:
Der Innovationsführer bei medizinischen Hilfsmitteln will jünger und frischer werden und die Inhaber von Orthopädiefachgeschäften genauso wie die Mitarbeiter in Marketing und Kommunikation dafür begeistern und stärker aktivieren. Gelegenheiten dazu gibt es u.a. auf dem jährlichen Branchenforum, der Leitmesse OTworld, dem mehrtägigen Offsite mit den 60 Mitarbeitern aus Marketing und Kommunikation und regelmäßigen Summits der international Verantwortlichen.  

Herausforderung:
Die Kernzielgruppe wird zwar immer älter, jedoch gibt es neue Zielgruppen, deren Mitglieder aktiver sind und länger beweglich sein wollen. Sie sollen bereits ins Sanitätshaus kommen, weil sie wollen, und nicht erst, wenn sie müssen. Dafür müssen sich Positionierung, Angebot und Kommunikation deutlich wandeln, und das international. Neben der entsprechenden Strategie- und Markenjustierung ist vor allem der Einstellungswandel mit dauerhaft wirksamen verhaltensändernden Maßnahmen notwendig. 

Lösung:
brandamazing gestaltet den didaktisch- inhaltlichen Teil der Präsenz auf der Branchen-Leitmesse OTworld mit aktivierendem, stark interaktivem Charakter und rollt ihn mit Kleingruppen aus Fachgeschäftsinhabern über die gesamte Messedauer aus. Dazu kommen Keynote-Vorträge auf Branchenforen sowie die Gestaltung und Durchführung des eventhaften Brand Behavior-Moduls des internationalen Halbjahresmeetings. Die Mitarbeiter in Marketing und Kommunikation werden vor dem Hintergrund der Markengrundlagen in zweitägigen Workshops neu für die Marke und für ihren zukünftigen Beitrag zu Justierung und Verjüngung begeistert. Hieran schließt die langfristige Arbeit moderierter Projektgruppen an.