Emotionalisierung macht Elektroinstallateur begehrlich
für Zausinger

Situation:
Seit über 80 Jahren rüstet das Elektroinstallationsunternehmen Zausinger Firmen- und Privatbauten in München und Umgebung elektrotechnisch aus. Der Aufbau einer starken Unternehmensmarke ist dabei jetzt erklärter Bestandteil der Unternehmensstrategie. Die Professionalisierung des Bereichs Marketing und Kommunikation soll in den nächsten Jahren weiter vorangetrieben werden.
 
Herausforderung:
Die Markenpositionierung soll kritisch überprüft und darauf aufbauend eine klare und richtungsweisende Markenpersönlichkeit formuliert werden - als Basis für jegliche zukünftige Kommunikation. Hier sollen alle Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen - blue-collar genauso wie white-collar - so früh als möglich involviert werden.
 
Lösung:
brandamazing ruft ein Markenkernteam bestehend aus Führungskräften und Mitarbeitern ins Leben und begleitet den Markenentwicklungsprozess von der Konkurrenzanalyse bis zur Rolloutplanung:
- Kommunikations- und Konkurrenzanalyse
- Selbstbild
- Fremdbild
- Positionierungsszenarien
- Markenpersönlichkeit
- Bildwelt
- Kommunikative Leitidee
- Rolloutplanung intern und extern